Unsere Käse-Salami Schiffchen

Unsere Käse-Salami Schiffchen

(Zutaten für 20 Stück)

 

Zutaten:

2 Baguette (je 30cm)

300g Camembert

300g Rauchsalami Patrizia

20 Spieße

Minze zum Garnieren

Olivenöl oder Butter

Für die Marmelade:

400g Preiselbeeren

200g Zucker

etwas Wasser

 

Beschreibung:

Die Preiselbeeren waschen und verlesen. Anschließend mit ein wenig Wasser und dem Zucker unterrühren zum Kochen bringen und sprudelnd kochen lassen bis die Flüssigkeit angedickt ist. Die Marmelade in ein Glas füllen und abkühlen lassen.

In der Zwischenzeit die Baguettes in ca. 3 cm dicke Scheiben schneiden. Jede Scheibe nach Belieben mit etwas Olivenöl oder Butter bestreichen. Wer möchte kann die Baguette Stückchen auch noch kurz im Ofen erwärmen, sodass die Butter und der Käse leicht schmelzen. Den Camembert in Dreiecke schneiden und auf die Baguette Stückchen legen. Die Salamischeiben einmal umschlagen und je eine auf dem Käse stapeln.

Wenn die Marmelade vollständig abgekühlt ist, 1-2 kleine Löffel davon auf jedem Schiffchen verteilen. Natürlich darf der „Mast“ nicht fehlen. Einfach einmal mittig mit je einem Spieß durchstechen. Wer möchte kann das Ganze noch mit einem Minzblatt garnieren - das Auge isst schließlich mit. Fertig sind die leckeren Käse-Salami Schiffchen.

Tipp: Falls noch Marmelade übrigbleiben sollte, könnt ihr diese auch in ein Gläschen füllen und gut verschließen. Der nächste passende Preiselbeer-Snack kommt bestimmt. Und wenn ihr dieses Rezept mögt und wiederholen wollt, habt ihr die Marmelade schon fertig – praktisch.

 

Guten Appetit!


Drucken