Low Carb Rauchsalami Wraps

Low Carb Rauchsalami Wraps

Zutaten: (Zutaten für 8 Wraps)

 

8 Blätter Salat nach Wahl (z.B.: Kopfsalat, Römersalat, Endiviensalat, Batavia Salat, Eisbergsalat etc.)

1 weiße oder rote Zwiebel

2 Karotten

½ Salatgurke

1 rote Paprika

100 g Premium Rauchsalami Patrizia

100 g Gouda

8 Wraps (Tortilla Fladen)

Frischkäse/Sandwichsauce nach belieben

Salz und Pfeffer

 

Zubereitungs-Beschreibung:

  1. Salat waschen und in einer Salatschleuder schleudern.
  2. Zwiebel, Karotten schälen, waschen und in Streifen schneiden.
  3. Paprika entkernen, waschen und mit der Gurke ebenfalls in Streifen schneiden.
  4. Salami und den Gouda ebenfalls in Streifen schneiden.
  5. Tortilla Fladen erwärmen wie es auf der Packungsanweisung vermerkt ist, so werden sie weicher und biegsamer und gehen weniger schnell kaputt.
  6. Fladen mit Frischkäse oder beliebiger Sandwichsauce bestreichen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  7. Ein großes Salatblatt oder mehrere kleine auf einen bestrichenen Fladen legen und dabei einen 2cm breiten Rand freilassen.
  8. Einige Salami-, Gouda-, Karotten-, Zwiebel-, Paprika- und Gurkenstreifen auf dem Salat verteilen.
  9. Zwei sich gegenüberliegende Seiten des belegten Tortilla-Fladens jeweils bis zur Mitte oder bis wohin der Belag es zu lässt, einschlagen und den Wrap aufrollen.
  10. Den fertigen Wrap in der Mitte schräg halbieren und Servieren oder in Alufolie/Frischhaltefolie etc. einwickeln und im Kühlschrank bis zum Verzehr lagern.

Wir wünschen buon appetito!

 


Drucken